tl_files/ThemeOri/Priamos Upload/Heading_Erfahrungsberichte.png

Die Mitgliedschaft in einer studentischen Unternehmensberatung bringt vielfältige Vorteile. Neben persönlicher und fachlicher Weiterentwicklung können sich unsere Mitglieder ein Netzwerk an interessanten Kontakten aufbauen, zudem wird die Vereinsarbeit zertifiziert. Folgende Mehrwerte haben sich als besonders wertvoll erwiesen:

Dein Mehrwert

 

Erfahrungsberichte
das sagen ehemalige Mitglieder über ihre Zeit bei priamos:

Alexander Lammerich

Alexander Lammerich
ehem. Vorstand Uni & Internes

„Bei priamos habe ich vor allem gelernt, Verantwortung zu übernehmen und, als Vorstand Uni & Internes vor allem interne Projekte von der ersten Idee bis zur endgültigen Finalisierung zu begleiten und zu managen. Dieser Entstehungsprozess ist immer wieder ein tolles Gefühl, hat mich persönlich weiterentwickelt und mich mit vielen tollen Menschen in Kontakt gebracht, die ich sonst nie getroffen hätte. Ich bin froh, diese Entscheidung getroffen zu haben, und kann jedem nur ans Herz legen, diese Chance nicht ungenutzt zu lassen. “

 
Maximilian Valerius-Klahm

Maximilan Valerius-Klahm
ehem. Vorstandsvorsitzender

„Neben ersten Erfahrungen in der Unternehmensberatung, bietet die priamos consulting group e.V. eine Fülle an Möglichkeiten, Kompetenzen in Bereichen wie z.B. im Projektmanagement, im Human Ressources Management und in der Unternehmensführung auszubauen. Dadurch ist priamos für Studenten der Universität Ulm eine einzigartige Plattform, sich neben dem Studium fachlich sowie persönlich weiterzuentwickeln, interessante Menschen kennenzulernen und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.“

 
Fabian Kress

Fabian Kress
ehem. Vorstandsvorsitzender

„Bei priamos habe ich nicht nur gelernt, eigenständig und strukturiert zu arbeiten, sondern hatte ebenfalls die Möglichkeit, als Vorstand in einer vergleichsweise sicheren Umgebung erste Erfahrungen im Bereich Unternehmensführung zu sammeln. Darüber hinaus konnte ich mir sowohl ein großes Netzwerk aus kreativen und engagierten Personen aufbauen als auch mögliche Partner für die Gründung eines eigenen Unternehmens kennenlernen.“