Projekt

DÄMMISOL Baustoffe GmbH

Evaluation einer Produktportfolio-Erweiterung

Die DÄMMISOL Baustoffe GmbH ist der marktführende Komplettanbieter für Baustoffe im Raum Berlin.

Zum Sortiment gehören unter anderem auch Elektrowerkzeuge.

Unsere Tätigkeit

Mitte 2020 überlegte DÄMMISOL, ob es sinnvoll sei, das bisher begrenzte E-Werkzeugangebot auszuweiten. priamos unterstützte diese Entscheidung durch eine aus drei Teilen bestehende Analyse:

Zunächst wurde untersucht, ob die Baustoff-Käufer, welche das Kerngeschäft von DÄMMISOL darstellen, auch Elektrowerkzeuge nachfragen oder dies zukünftig beabsichtigen. Ferner wurde ermittelt, worauf die potenziellen Interessenten beim Kauf von E-Werkzeugen Wert legen (Preis- und Qualitäts-Sensitivität, Wertschätzung von Beratungsleistungen usw.). Dazu wurde eine Online-Befragung konzipiert und zusammen mit DÄMMISOL bei knapp 100 Baustoff-Kunden durchgeführt. 

Im zweiten Schritt wurden potenzielle Wettbewerber im Bereich E-Werkzeuge identifiziert und Informationen über deren Sortiment, Preissetzung und Kunden gesammelt. 

Abschließend wurden das aktuelle DÄMMISOL-Sortiment sowie mögliche Erweiterungs-Szenarien anhand ausgewählter Analysedimensionen/-kriterien mit den Wettbewerbern verglichen. Dadurch konnten die Wettbewerbschancen einer Sortimentserweiterung abgeschätzt werden. Zusammen mit den Ergebnissen aus dem ersten Schritt wurde dann eine Empfehlung betreffend die zukünftige Positionierung abgegeben. 

Im Interesse der Vertraulichkeit können wir detailliertere Informationen zu den einzelnen Analyseschritten sowie insbesondere zum Ergebnis hier leider nicht veröffentlichen. 

 

DÄMMISOL Baustoffe GmbH über priamos


Learnings

 

R

Kundenbedürfnis-Analyse/ Kundenbefragung

R

Wettbewerbsanalyse

R

Sortimentspolitik und -analyse